tn_DSC_1355

Am 14.-15.Juni veranstaltete die OSIG nord mit der MFG Süsel und dem DMFV das 1.Norddeutsche Segler Classic`s. Diese Veranstaltung war eine Augenweide für die Freunde des klassischen Modellbaus alter Segler.
Das Präsidiumsmitglied Bernd Wilke sowie der Gebietsbeauftragte Ulrich Grube folgten der Einladung der MFG Süsel, der OSIG nord sowie des Sportreferenten Scale- und Semi-Scale-Segelflugmodelle, Fred Grebe, sehr gern. Hier wurde echter Modellbau gezeigt.

tn_DSC_1302

tn_DSC_1375Wer an diesen beiden Tagen mitfliegen durfte wurde jedem Besucher auf deutliche, sehr anschauliche Art klar gemacht. So gab es viel Holz am Boden und in der Luft zu bewundern! Wobei nach den Regeln der OSIG nord das Alter der Vorblider entscheidend ist. Bei der Bauweise darf schon etwas “geschummelt” werden!

Aber so hatten auch “Zuschauerpiloten” moderner Nachbauten, Zweckmodellen und/oder RTF-Modellen ihren Spass. Alt ist schön… im Flug, aber eben auch besondes am Boden gab es jede Menge zu sehen und bestaunen.

Diese Veranstaltung machte Lust auf “alte” Fluggeräte die man nicht mal so im Laden kaufen kann und einfach nur noch zusammensteckt. Hier wurde echter Modellbau präsentiert!

tn_DSC_1262

Viele tolle Bilder und weitere Infos zu diesem Event der Extraklasse findet ihr auch unter

MFG Süsel
OSIG nord
sowie der Homepage Scale- und Semi-Scale-Segelflugmodelle im DMFV

Ulrich Grube