Bei fast idealen Bedingungen fand die diesjährige reg. Jugendmeisterschaft am 10.06.17 im sauerländischen Attendorn statt. Der Aeroclub Attendorn hatte sein Gelände für die Meisterschaft bestens vorbereitet. Neben den obligatorischen „Grillereien“ zur Mittagszeit bot der Verein vor Wettbewerbsbeginn ein kleines Frühstück an, so dass gute Rahmenbedingungen  geschaffen waren.

Dem Wettbewerb stellten sich 6 Jugendliche in den Kassen Elekrosegelflug, Expert und F-Schlepp. Pünktlich um 10 Uhr konnten die Durchgänge beginnen. Insgesamt wurden je Disziplin 3 Durchgänge geflogen. Gegen 12.30 Uhr standen die Sieger fest. (Siehe Ergebnisse – Jugend)

Nach der Siegerehrung vergab der Aeroclub Attendorn noch 3 Sonderpokale für die weiteste Anreise, den jüngsten Teilnehmer und den Starter in den meisten Einzelwettbewerben. Danach erfolgte noche eine Verlosung, in der es div. Sachpreise zu gewinnen gab, so dass niemand mit leeren Händen die RJM NRW III verlassen musste. Allen beteiligten hat der Wettbewerb viel Freude bereitet.

Bereits jetzt hat der Aeroclub Attendorn die Durchführung der RJM NRW III 2018 zugesagt. Wir freuen uns darauf.

Eure GB’s

Rolf und Andreas