Am 15.06.2019 wurde auf dem Modellfluggelände des MFC Coesfeld e.V. die regionale Jugendmeisterschaft für das Vertretungsgebiet NRW II ausgetragen.

Hatten bei der RJM 2018 in NRW II noch 26 Jugendliche aus vier Vereinen teilgenommen, so waren bei der RJM 2019 nur 11 Teilnehmer aus zwei Vereinen gemeldet worden. 

Der Dank der Gebietsbeauftragten gilt aber den Vereinsmitgliedern des MFC Coesfeld. Das Modellfluggelände war hervorragend vorbereitet und somit konnte der Wettbewerb pünktlich um 09:00 Uhr beginnen. Anfänglich leichter Sprühregen konnte die Teilnehmer am Wettbewerb nicht abhalten, mit dem Durchgang im Elektrosegelflug zu beginnen. Hochkonzentriert flogen die  Jugendlichen alle Durchgänge in den vier Wettbewerbsklassen: Elektrosegelflug, Junior-Klasse, Expert-Klasse und F-Schlepp.

Gegen 15:30 Uhr waren in allen Klassen jeweils drei Durchgänge geflogen worden und es konnte die Siegerehrung durchgeführt werden.

Gewinner Elektrosegelflug

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewinner Juniorklasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewinner Expertklasse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gewinner F-Schlepp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gegen 16:00 Uhr erklärte der Wettbewerbsleiter Dieter Hopp die RJM 2019 im Gebiet NRW II als beendet. Er bedankte sich noch einmal bei den drei Schiedsrichtern, dem Flugleiter und allen Helfern des MFC Coesfeld e.V. Die Jugendlichen hatten einen fairen Wettbewerb ausgetragen und hatten einen schönen Tag auf dem Flugplatz verbracht.

Die Gebietsbeauftragten hoffen im nächsten Jahr wieder mehr Vereinsvertreter und Jugendliche für die RJM 2020 begeistern zu können.