MFG_Moewe_Sport_Audit_2015

Die Modellfluggemeinschaft Möwe Delbrück-Rietberg e.V. hat zum dritten mal den BC1 des Sport Audit Luftsport bearbeitet und hat somit das Zertifikat für weitere zwei Jahre erhalten.

Die MFG Möwe Delbrück-Rietberg e.V. gehörte zu den ersten DMFV Vereinen in NRW die sich am Sport Audit Luftsport beteiligt haben. Das erste Mal bekam der Verein das Zertifikat bei der Intermodellbau Dortmund im Jahre 2012 überreicht. Damals war Reiner Mach aus dem Vorstand der MFG überzeugt von der Idee des Sport Audit Luftsport und hat die Maßnahmen der Checkliste zum BC1 in Absprache mit seinen Vorstandskollegen umgesetzt und im Verein eingeführt. Natürlich gab es auch Vereinsmitglieder, die dem Sport Audit kritisch gegenüber standen. Drei Jahre nach Einführung des Sport Audit im Verein sind nun auch die Kritiker weniger geworden da man gemerkt hat, dass alle Checkpunkte Sinn machen. Heute sind viele Dinge aus der Checkliste selbstverständlich geworden und man muss gar nicht mehr darüber nachdenken um verantwortungsvoll, zum Beispiel mit Gefahrstoffen umzugehen.

Der Gebietsbeauftragte für NRW II und Auditor für das Sport Audit Luftsport Ludger Klegraf konnte nun am 16.07.2015 erneut das Zertifikat zum Sport Audit Luftsport BC1 an den Verein übergeben. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 2 Jahren.

Das Bild wurde bei der Übergage des Zertifikates aufgenommen. Es zeigt (v.R.): Detlef Voß (2.Vorsitzender), Ludger Klegraf (DMFV), Reiner Mach (Schriftführer), Jerome Lejeune (Jugendlicher)

Leider ist die MFG Möwe Delbrück-Rietberg e.V zur Zeit der einzige DMFV Verein in NRW der noch im Besitz des Zertifikates zum Sport Audit Luftsport ist.