Modellflieger sind kontaktfreudige Menschen.
Deshalb sind sie meistens bestrebt, ihr Hobby mit Anderen zu teilen. Dies gilt auch für Vereine. Da bietet es sich an, sich einfache Wettbewerbe auszudenken und diese Wettbewerbe als jährlichen Anlass zu nehmen, um sich mit mehreren Vereinen einer Region zu treffen, gemeinsam zu Fliegen und ein wenig zu fachsimpeln. Vor diesem Hintergrund ist vor einigen Jahren das „Emslandvergleichsfliegen“ entstanden.

In diesem Jahr hatte der MSC Haselünne e.V. die umliegenden Vereine aus dem Emsland auf seinen Modellflugplatz eingeladen, um hier den Sieger im Emslandvergleichsfliegen zu ermitteln und mit dem Emslandpokal zu ehren. Die Teilnehmer an dem Vergleichsfliegen mussten sich in drei verschiedenen Kategorien fliegerisch bewähren:

  1. Tordurchflug: Hier wird mit Modellen ein Tor durchflogen, das sowohl seitlich als auch in der Höhe durch Flatterband begrenzt ist. Es wird auch als „Limbo Fliegen“ bezeichnet.
  2. Zeitfliegen: Hier muss man möglichst genau 60 Sekunden fliegen und dann in einem Landefeld landen.
  3. Mikadofliegen: Hier gilt es vier aufgestellte Styroporstangen zu treffen und umzufliegen.

Alle Kategorien sind natürlich ideal geeignet für Jugendliche Teilnehmer.
Die sehr aktive Jugendgruppe des MFC Nordhorn e.V. war mit vier Teilnehmern zu dem Vergleichsfliegen angereist und belegte am Ende des Tages die vorderen Plätze.
Den 1. Platz in der Einzelwertung belegte Leon Wilmink. Kevin Bruggink kam auf den 3. Platz.
Auch die beiden anderen Teilnehmer vom MFC Nordhorn belegten gute Plätze, hatten aber mit kleinen Problemen zu kämpfen. Wegen Motorproblemen kam Bjarne Thomsen leider nur auf Platz 5 und Finn Chmil freute sich am Schluss über den 7. Platz in der Einzelwertung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Gesamtwertung platzierte sich die Jugendgruppe des MFC Nordhorn auf Platz 1, vor den Teilnehmern des MFC Phönix Lohne auf Platz 2 und dem MFC Haselünne auf dem 3. Platz.

Im Auftrag der Wettbewerbsteilnehmer vom MFC Nordhorn möchte ich dem ausrichtenden Verein MFC Haselünne für die Vorbereitung und die herzliche Gastfreundschaft beim Emslandvergleichsfliegen am 23.09.2017 danken.

Bilder und Informationen zum Wettbewerb findet man auf der Homepage des Vereins unter folgendem Link: http://www.msc-haseluenne.de/Galerien/Wettbewerbe/Emslandpokal_2017/thumb.html

Dieter Hopp / Ludger Klegraf