Was treiben die Herren da?

so könnte man lästernd fragen?

Doch dieses Foto stellt die typische Formation für den Aircombat Wettbewerb dar. Beim genauen Hinschauen kann man vielleicht auch noch das eine oder andere Modell in der Luft erkennen. In dieser für Piloten und Zuschauer spannenden Wettbewerbsklasse starten bis zu 7 Modelle gleichzeitig um sich gegenseitig ein 12m langes Papierband abzujagen. 

Der Verein VMC- Grenzflieger Vreden stellte dazu am 05.11.2017 sein Gelände für den Saisonabschluss zur Verfügung. Bei überraschend besten Wetterbedingungen konnten die Sportreferenten Reiner Handt und Holger Bothmer in angenehmer Atmosphäre den Wettbewerb durchführen. 

Dass es bei diesem Wettbewerb nicht nur Sieger gibt belegen die folgenden Bilder:

 

Aber die Winterpause ist lang genug um neues „Material“ für die Saison 2018 zu produzieren!

Wer sich näher mit dieser Wettbewerbsszene beschäftigen will, findet unter https://aircombat.dmfv.aero/allgemein/gentleman-fight/  weitere Informationen.

D.Hopp, Gebietsbeauftragter NRW II