Die Vorstände unserer Vereine wurden durch die neue EU-Datenschutzgrundverordnung vor viele Fragen gestellt. Welche Daten dürfen durch wen verarbeitet werden? Welche Formulare müssen von den Mitgliedern unterschrieben werden? Was darf auf der Vereinshomepage veröffentlicht werden? Die Liste ließe sich beliebig erweitern. Um Licht in den Verordnungsdschungel zu bringen, bietet der DMFV Seminare zum Thema „EU-DSGVO“ an.

Deutschlandweit wird es mehrere Termine für diese kostenlosen Seminar geben und jeder Verein hat die Möglichkeit, sich auch außerhalb seines Gebietes zu diesen Veranstaltungen anzumelden.
Verbindliche Anmeldungen können formlos unter Angabe der Teilnehmerzahl über die angegebenen E-Mail-Adressen oder unter info@dmfv.aero erfolgen. Anmeldeschluss ist eine Woche vor dem jeweiligen Termin. Eine offizielle Einladung wird noch einmal zugeschickt.

Die genauen Veranstaltungsorte werden, so noch nicht angegeben, je nach Anzahl der Anmeldungen festgelegt. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Die Termine und Orte:

10.11.2018 – im Raum Stuttgart, Beginn 10 Uhr, Anmeldung unter j.lutz@dmfv.aero
17.11.2018 – in 33335 Gütersloh-Friedrichsdorf, Anmeldung unter NRW2@dmfv.aero
15.12.2018 – in 88422 Seekirch, Beginn 10 Uhr, Anmeldung unter p.miehle@dmfv.aero
12.01.2019 – in 06502 Thale, Beginn 10 Uhr, Anmeldung unter j.porebinski@dmfv.aero
09.02.2019 – in 35781 Weilburg, Beginn 13 Uhr Anmeldung unter m.becker@dmfv.aero
23.02.2019 – in 21224 Rosengarten, Beginn 10 Uhr, Anmeldung unter u.grube@dmfv.aero